Scheunenbrand

Datum: 9. Dezember 2021 um 16:28
Alarmierungsart: Pager
Dauer: 14 Stunden 32 Minuten
Einsatzart: F 3
Einsatzort: Groß-Zimmern – Darmstädter Straße
Fahrzeuge: KdoW, TLF 20/40 SL
Weitere Kräfte: Brandschutzaufsichtsdienst, ELW2, Energieversorger, FF Dieburg, FF Groß-Bieberau, FF Groß-Umstadt, FF Groß-Zimmern, FF Jugenheim, FF Pfungstadt, FF Roßdorf, Notarzt, Notfallseelsorge, OLRD, Polizei, Pressegruppe Da-Di, Rettungsdienst, THW Groß-Umstadt, Wasserversorger


Einsatzbericht:

Heute Nachmittag kam es bei einem landwirtschaftlichen Betrieb in Gross-Zimmern zu einem größeren Brandereignis.
Hierzu wurde auch unser Tanklöschfahrzeug nachgefordert.
Schon auf der Anfahrt konnte eine starke Rauchentwicklung wahrgenommen werden. Vor Ort wurden wir durch den Stadtbrandinspektor von Ober-Ramstadt in die Lage eingewiesen und zur Brandbekämpfung eingesetzt.
In den ersten Stunden haben unsere Einsatzkräfte mit einem C-Strahlrohr und dem Dachwerfer die betroffene Halle von außen gelöscht. Im weiteren Einsatzverlauf wurde unser Fahrzeug umgestellt und als Wasserversorgung für Wasserwerfer eingesetzt.
Nach über 14 Stunden war der Einsatz für uns beendet.

Hier finden Sie den Pressebericht vom Kreisfeuerwehrverband Darmstadt-Dieburg.