Tag der offenen Tür 2019

Der diesjährige Tag der offenen Tür der Freiwillige Feuerwehr Ober-Ramstadt war wie immer ein großer Erfolg.Die zahlreichen Mitbürgerinnen und Mitbürger sowie auswärtige Gäste trugen mit zum Gelingen der Veranstaltung bei.

Zum Beginn am Samstagabend konnten einige Inaktive Mitglieder für 25 jährige sowie 50 jährige Mitgliedschaft im Verein Freiwillige Feuerwehr Ober-Ramstadt e.V. geehrt werden.

Danach wurde bis spät in die Nacht bei Musik und kühlen Getränken gefeiert

Zum Auftakt spielte am Sonntagmorgen das Stadtorchester Ober-Ramstadt.

Danach ging es los mit „Feuerwehr zum Anfassen“ Hierbei wurde den Besuchern die Möglichkeit geboten sich mit den Geräten zur technischen Hilfeleistung zu beschäftigen und unter Anleitung und Hilfe durch Mitgliedern der Einsatzabteilung ein zu Übungszwecken bereitstellten PKW zu bearbeiten.Außerdem bestand die Möglichkeit an einem Feuerlösch-Trainer die Handhabung mit den bereitgestellten Feuerlöschern zu üben.

Bei den Löschtigern und der Jugendfeuerwehr konnten die kleinen Besucher Seifenblasen steigen lassen und Fallklappen umspritzen.

Die Malteser beteiligten sich mit einer Fahrzeugausstellung und, informierten rund um das Thema Rettungsdienst.Die Polizei zeigte sich mit Sonderfahrzeugen, und führte eine Fahrradcodierung durch.

Bedanken möchte sich die Freiwillige Feuerwehr Ober-Ramstadt bei den Anwohnern rund um das Feuerwehrgerätehaus für ihr Verständnis zu den Einschränkungen der Verkehrssituation an den beiden Tagen.