Kaminbrand in Mühltal Nieder-Ramstadt

Datum: 15. Februar 2019 
Alarmzeit: 21:04 Uhr 
Alarmierungsart: Digital DLK/Führungsgruppe 
Dauer: 1 Stunde 56 Minuten 
Art: F 1  
Einsatzort: Nieder-Ramstadt 
Fahrzeuge: DLK 23/12 , ELW , KdoW , TLF 20/40 SL  


Einsatzbericht:

Am Abend des 15. Februars wurde die Feuerwehr Nieder-Ramstadt zu einem Kaminbrand alarmiert. Schon auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte feststellen, dass Flammen aus dem Kamin schlugen, woraufhin die Einsatzleitung umgehend die Feuerwehr Ober-Ramstadt alarmieren lies, sodass diese uns mit der Drehleiter unterstützen kann.
Während dem laufenden Einsatz wurde ebenfalls ein Schornsteinfeger gerufen, der durch die Unterstützung des Standbrandinspektors der Freiw. Feuerwehr Groß-Umstadt aus Semd schnellstmöglich an die Einsatzstelle gebracht wurde.

Der Kamin konnte mit Hilfe mehrerer Pulverlöscher zeitnah gelöscht werden.
Während des Einsatzes kontrollierten Trupps, mit Hilfe von Wärmebildkameras, in verschiedenen Stockwerken die Temperaturen des Kamins und der angrenzenden Bebauung.

Während des Einsatzes war die Kirchstrasse voll gesperrt.

Text und Bild Quelle :  Feuerwehr Nieder-Ramstadt