Heimrauchmelder ausgelöst

Datum: 17. August 2017 
Alarmzeit: 17:23 Uhr 
Alarmierungsart: Digital Hauptgruppe 
Dauer: 52 Minuten 
Art: F 2  
Einsatzort: Berlinerstr. 
Fahrzeuge: DLK 23/12 , ELW , KdoW , LF 16/12 , TLF 16/25  
Weitere Kräfte: FF Modau , FF Rohrbach , FF Wembach-Hahn  


Einsatzbericht:

Durch einen ausgelösten Heimrauchmelder wurde die Freiwillige Feuerwehr Ober-Ramstadt am Donnerstag den 17.08.17  in die Berliner Straße alarmiert.

Beim Antreffen an der Einsatzstelle wurde Brandgeruch und Rauch feststellt.

Durch die Feuerwehr wurde Wohnungstür geöffnet und als Ursache angebranntes Essen auf dem Herd vorgefunden.

Die Wohnung wurde gelüftet und an die eintreffenden Bewohner übergeben.

Hier zeigt sich wie wichtig das Vorhandensein von Heimrauchmelder ist um größeren Schaden für Menschen und Sachwerte zu verhindern.