F2Y Dachstuhlbrand

Datum: 27. Juni 2020 
Alarmzeit: 02:33 Uhr 
Alarmierungsart: Digital Hauptgruppe 
Dauer: 2 Stunden 17 Minuten 
Art: F 2 Y  
Einsatzort: Salvador-Dali-Weg 
Fahrzeuge: DLK 23/12 , ELW , KdoW , LF 16/12 , TLF 16/25  
Weitere Kräfte: Brandschutzaufsichtsdienst , DRK Modautal , FF Modau , FF Rohrbach , FF Wembach-Hahn , Polizei , Rettungsdienst  


Einsatzbericht:

Am frühen Samstagmorgen ( 27.06.2020 ) gegen 02:30 Uhr wurden gemäß Alarmplan die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ober-Ramstadt und alle Stadtteile zu einem Dachstuhlbrand in den Salvator-Dali-Weg alarmiert.
Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bestätigte sich die Meldung das ein Teil der Dachhaut brannte. Die Anwohner des Hauses waren bereits durch Nachbarn gewarnt worden und hatten das Gebäude verlassen.
Ein Trupp vom Löschgruppenfahrzeug konnte unter Atemschutz über ein am Gebäude stehendes Gerüst auf das Dach vorgehen und das Feuer schnell löschen.
Das Dachgeschoss wurde von innen durch eine Atemschutztrupp der Feuerwehr Modau kontrolliert und überwacht.
Mit einer Kettensäge wurde ein Teil des Daches entfernt um das weiter laufen des Feuers auf das restliche Dach zu verhindern.
Gegen 04:30 Uhr konnten alle Einsatzkräfte wieder zurück in die Unterkunft fahren, dort wurde die Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge wiederhergestellt so das gegen 5 Uhr alle Kräfte wieder unverletzt nachhause konnten.

Bericht / Link zu Presseportal Polizeipräsidium Südhessen

Bericht / Link der Hessenschau

Bericht / Link Echo online