Abschlußübung der Jugendfeuerwehren

Abschlussübung der Jugendfeuerwehren der Stadt Ober-Ramstadt
Bestätigtes Feuer im Bürgerhaus in Rohrbach lautete die Meldung bei der gemeinsamen Abschlussübung der Jugendfeuerwehren der Stadt Ober-Ramstadt.

dsc_1105
Jetzt waren sie gefordert die 31 Jugendfeuerwehrmitglieder mit Ihren Betreuern.
Unterstützung hatte sie dieses Mal auch von der THW-Jugend.
Nach und nach kamen die Löschfahrzeuge an der Einsatzstelle an und wurden dort von dem Einsatzleiter Jan Pra (Jugendfeuerwehrwart in Rohrbach) in Ihre Abschnitte eingewiesen.

dsc_1137

Schnell wurden die Löschangriffe mit den Löschfahrzeugen aufgebaut und das angenommen Feuer mit 14 C-Strahlrohren bekämpft.

Da die Tanks nicht unendlich viel Wasser bevorraten musste eine Wasserversorgung aus 2 Hydranten zusätzlich aufgebaut werden.

dsc_1123Aber auch diese Aufgabe wurde schnell gelöst, so dass nach rund 15 Minuten, der Befehl Feuer ausgegeben werden konnte.

 

 

 

Die Zahlreichen Zuschauer, unter ihnen Vertreter der einzelnen Freiwilligen Feuerwehren sowie der Politik zeigten sich beeindruckt von Leistungsstand der Jungen und Mädchen und bedankten sich für die Bereitschaft der Ehrenamtlichen Arbeit der Mitwirkenden.dsc_1144

 

 

 

 

 

(K.Koch)